125 Jahre SP Kanton Solothurn: Die Grütlianer

Im Rahmen des 125-jährigen Jubiläums ist ein Rückblick auf die Geschichte der SP des Kantons Solothurn vorgesehen, sowie das grosse Fest am 29. August in Solothurn und weitere Anlässe.


Unter dem Stichwort «Momentaufnahmen» werden wichtige Stationen und Persönlichkeiten in Bild, Text und Ton dargestellt. So wird beispielsweise an die im Schoss der freisinnigen Partei aktiven Grütlivereine erinnert, an Persönlichkeiten wie Staatsanwalt und Parteigründer Wilhelm Fürholz, Agitator und späterer Regierungsrat Jacques Schmid, die Solothurner Bundesräte Willi Ritschard und Otto Stich. Die Momentaufnahmen umfassen Plakate, Texte und Bilder im Internet sowie Videos mit Interviews, die ebenfalls über das Internet abrufbar sein werden (125jahre.sp-so.ch). Die Beiträge werden in Zusammenarbeit mit Historikerinnen und Historikern erarbeitet und blenden kritische Fragen und Kontroversen nicht aus. Plakatsujets und Kurztexte werden im Laufe des Jubiläumsjahres auch als Broschüre erscheinen.

 125 Jahre SP Kanton Solothurn: Momentaufnahmen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.